Was ist Heumilch?

Titelbild Heumilch

Bei der Fütterung von Heumilch-Kühen wird das ganze Jahr auf Silage verzichtet. Unsere Fütterung ist dem Lauf der Jahreszeiten angepasst: Im Sommer weiden die Heumilchkühe saftiges Gras und frische Kräuter auf den grünen Wiesen unserer Region, im Winter bekommen sie würziges, sonnengetrocknetes Heu. Für unsere Kühe ist Heu besonders natürliches und kräuterreiches Futter.

Diese traditionelle Fütterung ist also gut für die Tiere, die Umwelt und die Qualität unserer Produkte:

  • gesunde Kühe mit hoher Lebenserwartung
  • gesunde, unbedenkliche Milch, welche auch von Kleinkindern getrunken werden kann
  • natürlich für die Umwelt